Unsere Workshops und Fortbildungen
unterstützen aktiv im Betreuungsalltag.

Monika Hollnaicher Kern, Fachliche Leitung AKADEMIE

Rufen Sie uns an: Tel. 08642 - 244 03 43

Die Betreuung AKADEMIE – Fortbildung schafft Sicherheit

Der Erfolg der täglichen Arbeit unserer Betreuer und die Entlastung pflegender Angehöriger liegen uns am Herzen. Die Pflegeschulungen sowie die Fort- und Weiterbildungsangebote der Betreuung AKADEMIE unterstützen pflegende Angehörige und Betreuer gleichermaßen aktiv im Betreuungsalltag.

  • praxisnahes und fundiertes Know-how
  • Sicherheit für Betreuer und pflegende Angehörige
  • Prävention und Selbstfürsorge im Fokus

Unser Kursangebot

Unsere Kurse wurden von Experten eigens für unsere Betreuer, Interessenten und für pflegende Angehörige konzipiert.

In der interdisziplinären Zusammenarbeit und im ständigen Austausch werden unsere Angebote fortlaufend weiterentwickelt. Dadurch schaffen wir einen hohen Qualitätsstandard für die Betreuung und Pflege in den eigenen vier Wänden.

  • Kostenfreie Schulungen und Kurse für pflegende Angehörige
  • Offene Vorträge, z. B. Finanzierung der Pflege, Betreuung Demenzkranker u.v.m.
  • Basis-Schulungen, Online-Lernvideos, Themenworkshops und Netzwerktreffen für unsere Betreuer

Selbstverständlich ist es uns auch wichtig, Sicherheit und Erfolg für unsere Betreuer zu gewährleisten. Aus diesem Grund bietet Ihnen unsere AKADEMIE regelmäßig kostenfreie Schulungen, die Sie persönlich und fachlich weiterbringen. Regelmäßige Netzwerktreffen bieten die Möglichkeit zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch und zur Fallbesprechung.

  • Einführungskurs:
    Dieser Grundlagenkurs vermittelt alle wichtigen Informationen zu Betreuung persönlich und unserem Modell der Nachbarschaftshilfe. Wir informieren darüber hinaus über die Arbeit als Betreuer – egal, ob Sie angestellt oder selbstständig für uns tätig sind.
  • Schulung zum Gerontobetreuer:
    Dieser Kurs aus 3 Modulen (insgesamt 45 Unterrichtseinheiten) vermittelt die gesetzlichen Schulungsinhalte zur Unterstützung im Alltag nach § 45a SGB XI.
    - Betreuung Pflegebedürftiger
    - Kommunikation und Begleitung
    - Unterstützung bei der Haushaltsführung
  • Vortragsreihe Pflege zu Hause – Unterstützung für Senioren und pflegende Angehörige
    mit anschließender Diskussion
    Themen: Finanzierung von Leistungen durch die Pflegeversicherung, Informationen zu Antragstellung, Pflegegrad, Beurteilung durch den MDK, Pflegestärkungsgesetz
  • Erste-Hilfe-Kurse (in Kooperation mit dem brk): Speziell ausgelegt auf die Betreuung von Senioren
  • Praktische Online-Weiterbildung, z. B. zu den Themen „Mobilität in der Pflege“ und „Sturzprophylaxe“
  • Regelmäßige Netzwerktreffen zum gemeinsamen Erfahrungsaustauch

Auskunft über aktuelle Termine und Veranstaltungen erhalten Sie telefonisch unter Tel.: 0 86 42 – 244 03 43 oder per E-Mail an
info@betreuung-persoenlich.de.

Wenn Sie einen Angehörigen zu Hause pflegen, sind Sie mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Wir bieten Ihnen verschiedene Pflegeschulungen an, in denen Sie praktisches Wissen vermittelt bekommen. Die Schulungen für pflegende Angehörige sind für Sie kostenlos! Wir können die Schulungen direkt mit den Kassen abrechnen!

  • Handgriffe in der praktischen Pflege: Sie lernen unter anderem, wie Sie Ihren Angehörigen rückenschonend heben, lagern und mobilisieren. Ebenfalls werden Ihnen wichtige Handgriffe für die Körperpflege gezeigt.
  • Pflege von Demenzpatienten: Was sind erste Symptome? Wieso verhalten sich Demenzkranke manchmal so eigenartig oder aggressiv? In diesem Kurs lernen Sie alles über die Krankheit und wie Sie im Alltag besser damit umgehen können.
  • Hygiene und Körperpflege: In diesem Kurs werden Ihnen unter anderem folgende Fragen beantwortet:
    - Was ist basale Stimulation?
    - Was sollten Sie bei der Grundpflege beachten?
    - Wie und mit welchen Materialien sollte eine Ganzkörperwäsche ablaufen?
  • Ernährungsberatung: Im Alter ändern sich die Essgewohnheiten und der Geschmackssinn. In diesem Kurs erfahren Sie, auf was Sie achten müssen, um Mangelernährung vorzubeugen und wie Sie Ihren Angehörigen zum Essen und Trinken animieren können.
  • Rechtliches und Finanzielles : Bei einem Pflegefall werden Sie unweigerlich mit diversen rechtlichen und finanziellen Fragen konfrontiert, die Ihnen in dieser Schulung erläutert werden – vom Umgang mit den Versicherungen, Beantragung von finanzieller Unterstützung bis hin zu Vorsorge und Betreuungsrecht.
  • Selbstfürsorge: Als pflegender Angehöriger stehen Sie unter enormen Belastungen. In diesem Kurs wird Ihnen vermittelt, wie Sie für sich selbst sorgen und Alarmzeichen Ihres Körpers rechtzeitig erkennen. Nur so können Sie Überforderung und Erschöpfung wirkungsvoll entgegnen.
Auskunft über aktuelle Termine und Veranstaltungen erhalten Sie telefonisch unter Tel.: 0 86 42 – 244 03 43 oder per E-Mail an
info@betreuung-persoenlich.de.

Fachliche Leitung und Dozentin

Monika Hollnaicher-Kern

Monika Hollnaicher-Kern ist Pflegedozentin und Pflegedienstleitung sowie fachliche Leitung der „Betreuung persönlich"-Akademie.

Sie absolvierte Ausbildungen in Kunsttherapie, Systemischer Gesundheitspädagogik und ist außerdem Heilpraktikerin für Psychotherapie und Pflegewissenschaft.

Die Medizin- und Pflegepädagogin ist seit über 25 Jahren Lehrerin für Medizinfachberufe und Pflege.


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Sie suchen Unterstützung für sich oder Ihre Angehörigen?

Gerne sind wir für Sie da. Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich in einem persönlichen Gespräch und finden gemeinsam mit Ihnen den passenden Betreuungspartner aus Ihrer Region.

  • Kostenlose Beratung
  • Hochqualifizierte & liebevolle Betreuung
  • Kostenfreie Kurse für pflegende Angehörige
  • Hilfe bei der Beantragung der Leistungen
  • Direkte Abrechnung mit allen Pflegekassen

FAQ

Was kosten die Kurse?

Unsere Basis- und Spezialpflegekurse für pflegende Angehörige sind kostenfrei. Betreuung persönlich rechnet direkt mit den Kassen ab.

Der Einführungskurs ist für alle Betreuer und Interessenten kostenfrei, ebenso wie die meisten anderen Kursangebote für unsere Mitarbeiter. Unsere Netzwerktreffen und Infoveranstaltungen können von allen Interessenten ohne Gebühr besucht werden.

Wo finden die Informationsveranstaltungen und die Kurse statt?

Die Informationsveranstaltungen und Kurse finden in unserer Akademie am Standort Übersee statt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen