Zuverlässige Betreuer direkt von nebenan –
eine bessere Lösung kann man sich nicht vorstellen.
Rufen Sie uns an: Tel. 08642 - 244 03 43

Qualitativ hochwertige und bedürfnisgerechte Betreuung

Unsere qualifizierten Betreuer aus der Region unterstützen Sie stundenweise zu Hause bei der Bewältigung der täglichen Aufgaben.
Dazu gehört z. B. die Zubereitung von Mahlzeiten, die Körperpflege oder die Mobilisation und Unterstützung bei Eigenaktivitäten. Speziell geschulte Betreuer kümmern sich professionell, respektvoll und mit kognitionsfördernden Maßnahmen um an Demenz erkrankte Menschen.

Gemeinsam mit Ihnen stellen wir einen flexiblen, individuell auf Ihre Bedürfnisse ausgerichteten Betreuungsplan zusammen. Zeit und Nähe bilden die Basis für eine gute Betreuung. Darüber hinaus können Sie auch bei der Finanzierung der Leistungen auf uns bauen. Wir helfen Ihnen z. B. bei der Beantragung von Pflegeleistungen oder der Kommunikation und Abrechnung mit den Kostenträgern.

Leistungen unserer Betreuer

 

Hilfe im Haushalt

Sie suchen hauswirtschaftliche Hilfe? Unsere Betreuer helfen bei vielen anfallenden Arbeiten rund um den Haushalt. Auch bei Erledigungen, Besorgungen und Terminen stehen Ihnen die Betreuer zur Seite.  
Zum Beispiel
  • Mahlzeiten zubereiten
  • Aufräumen und staubsaugen
  • Waschen und bügeln
  • Einkaufen
  • Betten machen

Aktivierende Betreuungsangebote

Unsere Betreuer nehmen sich Zeit für Ihre Bedürfnisse oder für die Ihrer Angehörigen. Gemeinsam verbrachte Zeit wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus und steigert das Wohlbefinden. Unsere Betreuer freuen sich über persönliche Gespräche, begleiten zu Veranstaltungen und Familienfeiern, stehen für gemeinsame Unternehmungen zur Verfügung und unterstützen beim Aufrechterhalten sozialer Kontakte.  
Zum Beispiel
  • Zeit für Gespräche
  • gemeinsames Spielen und Basteln
  • gemeinsames Einkaufen und Kochen
  • Spaziergänge und Ausflüge
  • Pflege von Hobbys und sozialen Kontakten

Grundpflege

Unsere qualifizierten Mitarbeiter unterstützen bei der täglichen Körperpflege, bei der Nahrungsaufnahme und beim Aufstehen und Zubettgehen. Mit Bewegungsübungen helfen sie außerdem, die persönliche Mobilität und körperliche Beweglichkeit zu fördern. Mit gezielten Maßnahmen wird häufigen Erkrankungen vorgebeugt.  
Zum Beispiel
  • Hilfe beim Waschen, Kämmen, Duschen und Baden
  • Unterstützung beim An- und Auskleiden
  • Hilfe bei der Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme
  • Unterstützung beim Toilettengang
  • Bewegungsübungen

Weitere Leistungen

 

Mobilitätsförderung und -erhaltung ist ein wichtiger Aspekt, um die Selbstständigkeit in den eigenen vier Wänden möglichst lange zu erhalten. Daher möchten wir Ihnen ab sofort ein Mobilitätstraining mit einem erfahrenen Physiotherapeuten direkt bei Ihnen zu Hause anbieten. Gemeinsam legen wir die Ziele des Trainings fest. Die daraus abgeleiteten Übungen und Anwendungen führen Sie dann regelmäßig einfach mit unserem hauseigenen Physiotherapeuten und unseren Betreuern durch.

Auch diese Leistungen können wir direkt bei der Pflegekasse abrechnen.

  • Sturzprävention
  • Gleichgewichtstraining
  • Kraft- und Muskeltraining
  • Beweglichkeitstraining
  • Bewegungsförderung

Unsere Betreuer mit Erfahrung bei der Betreuung demenzerkrankter Personen kümmern sich liebevoll um Ihre Angehörigen. Sie sind mit dem Pflege- und Betreuungsprozess von Menschen mit einer demenziellen Veränderung, der Kommunikation und Beschäftigung mit Demenzpatienten vertraut.

  • Begleitung und Beschäftigung
  • Aktivierung und Förderung der Sinne
  • Sensibilisierung der Wahrnehmungn
  • Kognitives Training

Besonders nach einem Krankenhausaufenthalt oder einer ambulanten OP benötigen Menschen Pflege und Betreuung zu Hause. Betroffene und Angehörige haben oft große Schwierigkeiten, kurzfristig und für eine begrenzte Zeit die Versorgung zu organisieren. Betreuung persönlich kümmert sich um Hilfe im Haushalt und die Grundpflege, solange dies nötig ist.

Diese Leistungen werden in der Regel aufgrund einer ärztlichen Verordnung durch die Krankenkasse finanziert.

  • Nach einem Aufenthalt im Krankenhaus
  • Hilfe im Haushalt
  • Vorübergehende häusliche Krankenpflege für Menschen auch ohne Pflegegrad
  • Sofern eine im Haushalt lebende Person den Kranken nicht pflegen bzw. den Haushalt nicht führen kann
  • Hilfeleistungen werden in der Regel für max. vier Wochen pro Krankheitsepisode gewährt.

Sie pflegen Ihre Angehörigen und benötigen stundenweise Unterstützung? Unsere Betreuer entlasten Sie flexibel dort, wo Sie es benötigen. Nutzen Sie beispielsweise unser Angebot für eine Verhinderungspflege. Dies ist eine Leistung der Pflegeversicherung und bietet Ihnen die Gelegenheit, wieder Kraft für den Alltag zu tanken.

  • Bei Überlastung, Krankheit, Urlaub oder Terminen der pflegenden Person
  • Auch stundenweise Entlastung
  • Anspruch bei Pflegebedürftigen ab Pflegegrad 2
  • Unterstützung im Gegenwert von 1.612 € / Jahr durch die Pflegeversicherung
  • Umwandlung des zusätzlichen Budgets für eine nicht in Anspruch genommene Kurzzeitpflege möglich (50 %, d.h. 806 € / Jahr)


Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich

Sie suchen Unterstützung für sich oder Ihre Angehörigen?

Gerne sind wir für Sie da. Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich in einem persönlichen Gespräch und finden gemeinsam mit Ihnen den passenden Betreuer aus Ihrer Region.

  • Kostenlose Beratung
  • Flexible Modelle, passend zu Ihren Bedürfnissen
  • Hochqualifizierte & liebevolle Betreuung
  • Hilfe bei der Beantragung der Leistungen
  • Direkte Abrechnung mit allen Pflegekassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen