Wertvolle Gesundheitstipps für die Corona-Zeit

Dies sollte nur unter Reit im Winkl auftauchen

Damit Sie gesund bleiben, rät Ihnen Dr. Ellis Huber, unser ärztlicher Leiter bei Betreuung persönlich:

1. Beachten Sie strikt die Hygiene

Häufiges gründliches Händewaschen mit Seife für alle Beteiligten. Desinfektionsmittel im Übermaß sind eher schädlich (Schädigung der bakteriellen Hautflora).

2. Halten Sie Abstand

Bei allen Gelegenheiten, wo der Verdacht auf irgendeine Atemwegsinfektion besteht.

Das raten Naturheilkundler zur Stärkung und zum Schutz des Immunsystems im Umgang mit allen Viren:

3. Schlafen Sie ausreichend

In der Nacht frischt der Organismus alles auf, was am Tag verbraucht wurde.

4. Essen Sie regelmäßig und gesund

Frische Lebensmittel und am besten nach dem Motto: regional und saisonal. Das bekommt dem Körper am besten. Wichtig ist kein oder nur moderaten Alkoholkonsum.

Besonders ratsam: Bitterstoffhaltige Gemüse (Endivie, Radicchio, Rucola, Chicorée, Artischocken, Rosenkohl, Wirsing) – sie regen die Verdauung und den Stoffwechsel an. Bei den Kräutern sind vor allem Salbei, Kerbel und Koriander reich an Bitterstoffen. Gemüse, rote Beeren und Vitamin C-reiche Früchte sind hilfreich.

5. Meiden Sie Zucker und andere Süßstoffe

Essen Sie jeden Tag vielleicht einen Teelöffel Propolis – er enthält viele wertvolle Vitamine und Mineralien.

6. Sorgen Sie für warme Füße

Achten Sie generell darauf, dass Sie warm genug angezogen sind.

7. Treiben Sie moderaten Sport

Möglichst in der freien Natur, alleine oder zu zweit und nicht in Gruppen zur Corona-Zeit. Überanstrengen Sie sich aber nicht, denn dies schädigt das Immunsystem. Hier ist insbesondere die Unterstützung durch Angehörige, Betreuer oder freiwillige Helfer gefragt.

8. Unterstützen Sie mit Medikamenten

Naturheilkundlich versierte Ärztinnen und Ärzte praktizieren folgendes:

- Vitamin D-Spiegel auf einen Blutwert zwischen 40 - 60 ng/ml bringen bzw. halten.

- Magnesium als Kofaktor zu Vitamin D supplementieren (400 mg/Tag).

- Für die Dauer der Infektionsperiode Zink supplementieren (20 - 25 mg/Tag).

- 250 mg Vitamin C über den Tag verteilt supplementieren (im Idealfall als Ester-C).

Dies sollte nur unter Reit im Winkl auftauchen

Damit Sie gesund bleiben, rät Ihnen Dr. Ellis Huber, unser ärztlicher Leiter bei Betreuung persönlich:

1. Beachten Sie strikt die Hygiene

Häufiges gründliches Händewaschen mit Seife für alle Beteiligten. Desinfektionsmittel im Übermaß sind eher schädlich (Schädigung der bakteriellen Hautflora).

2. Halten Sie Abstand

Bei allen Gelegenheiten, wo der Verdacht auf irgendeine Atemwegsinfektion besteht.

Das raten Naturheilkundler zur Stärkung und zum Schutz des Immunsystems im Umgang mit allen Viren:

3. Schlafen Sie ausreichend

In der Nacht frischt der Organismus alles auf, was am Tag verbraucht wurde.

4. Essen Sie regelmäßig und gesund

Frische Lebensmittel und am besten nach dem Motto: regional und saisonal. Das bekommt dem Körper am besten. Wichtig ist kein oder nur moderaten Alkoholkonsum.

Besonders ratsam: Bitterstoffhaltige Gemüse (Endivie, Radicchio, Rucola, Chicorée, Artischocken, Rosenkohl, Wirsing) – sie regen die Verdauung und den Stoffwechsel an. Bei den Kräutern sind vor allem Salbei, Kerbel und Koriander reich an Bitterstoffen. Gemüse, rote Beeren und Vitamin C-reiche Früchte sind hilfreich.

5. Meiden Sie Zucker und andere Süßstoffe

Essen Sie jeden Tag vielleicht einen Teelöffel Propolis – er enthält viele wertvolle Vitamine und Mineralien.

6. Sorgen Sie für warme Füße

Achten Sie generell darauf, dass Sie warm genug angezogen sind.

7. Treiben Sie moderaten Sport

Möglichst in der freien Natur, alleine oder zu zweit und nicht in Gruppen zur Corona-Zeit. Überanstrengen Sie sich aber nicht, denn dies schädigt das Immunsystem. Hier ist insbesondere die Unterstützung durch Angehörige, Betreuer oder freiwillige Helfer gefragt.

8. Unterstützen Sie mit Medikamenten

Naturheilkundlich versierte Ärztinnen und Ärzte praktizieren folgendes:

- Vitamin D-Spiegel auf einen Blutwert zwischen 40 - 60 ng/ml bringen bzw. halten.

- Magnesium als Kofaktor zu Vitamin D supplementieren (400 mg/Tag).

- Für die Dauer der Infektionsperiode Zink supplementieren (20 - 25 mg/Tag).

- 250 mg Vitamin C über den Tag verteilt supplementieren (im Idealfall als Ester-C).

Team Reit im Winkl
Teams
Unser Team in Reit im Winkl

Neu seit 1.6.2021

Rufen Sie uns an: Tel. 08642 - 244 03 43

Betreuung persönlich: Ab sofort sind wir auch in Reit im Winkl für Sie da!

Unsere Leistungen

In enger Kooperation mit der Gemeinde Reit im Winkl bieten wir im Rahmen unseres innovativen Betreuungsmodells folgende Leistungen an:

  • Aktivierende Pflege und Betreuung
  • Hilfe im Haushalt
  • Kostenlose Pflegeberatung in unserem Stützpunkt vor Ort
  • Direkte Abrechnung mit allen Pflegekassen
  • Abrechnung der Leistungen nach Zeit, d.h. kein schnelle Abfertigung, sondern ganzheitliche Versorgung
Regionalität

Unser Team ist direkt vor Ort und kümmert sich liebevoll um die häusliche Betreuung und Pflege. Durch die kurzen Anfahrtswege sind wir flexibler und können uns stattdessen Zeit für die Bedürfnisse unserer Kund*innen nehmen.


Selbstbestimmt zu Hause leben

Wir unterstützen unsere Kund*innen dabei, dass sie möglichst lange ein selbstständiges Leben in den eigenen vier Wänden führen können und Angehörige bestmöglich entlastet werden.

Ihr Team vor Ort

Unsere qualifizierten Betreuer*innen haben kurze Wege und organisieren sich selbstständig im Team. Unterstützt werden sie durch unseren erfahrenen Coach.

Bettina Klein
exam. Altenpflegerin

Susanne Zink
Demenzhelferin und Betreuungskraft

Marlies Huber
exam. Krankenschwester

Gertrud Petersen
Erzieherin und Betreuungskraft

Lukas Utzmeier
Pflegefachkraft, Bachelor Sc. Cand.,
Coach Reit im Winkl

Tel: 0159 - 06 25 64 25
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
inforeitimwinkl@betreuung-persoenlich.de

Verstärken Sie das Team Reit im Winkl!

Wollen Sie die Entwicklung unseres Teams aktiv unterstützen?

Melden Sie sich bei uns!


Das bringen Sie mit:

  • Ausbildung in der Kranken-/Altenpflege
  • Erfahrung in der Pflege von Angehörigen oder Ehrenamt
  • Auch Quereinsteiger sind willkommen und werden von uns hausintern geschult.

Ihre Aufgaben:

Sie helfen im Haushalt, leisten Gesellschaft, begleiten zu Aktivitäten außer Haus oder unterstützen bei der Grundpflege.

Wir bieten Ihnen:
  • Sinn- und verantwortungsvolle Aufgaben direkt nebenan
  • Zeit für die Betreuung von Senioren statt langer Anfahrtswege
  • Weiterbildung gem. § 45a und § 53c SGB XI in unserer BETREUUNG Akademie
  • Regelmäßige Fortbildung und Netzwerktreffen in der Gemeinde

Neues von Ihrem Team


Aktuelle Veranstaltungen und Beratung

Unser Angebot

Fortbildung zum Gerontobetreuer (§ 45 SGB XI)

Termin

Neue Termine in Kürze

Ort

Kostenfreie Pflegeberatung

Termine nach Vereinbarung. Rufen Sie uns an!

Büro Rückgebäude Rathaus - Reit im Winkl

Beratung für Unternehmen

Termine nach Vereinbarung. Rufen Sie uns an!


Unser Partnerkonzept in Reit im Winkl

„Bereits seit dem Frühjahr 2020 arbeitet die Gemeinde Reit im Winkl intensiv daran, das Angebot für pflegebedürftige Einwohner im häuslichen Umfeld zu erweitern. Mit Betreuung persönlich hat die Gemeinde nun einen Partner gefunden, der die ambulante Pflege in unserem Dorf ergänzt und verstärkt. Das gemeinsame Ziel ist es, unseren Bürgern möglichst lange ein Leben in der gewohnten Umgebung zu ermöglichen.

Hierfür entwickeln wir in enger Zusammenarbeit mit Betreuung persönlich verschiedenste Maßnahmen und setzen diese gemeinsam um. So gibt es u.a. eine kostenlose Pflegeberatung durch die Pflegeberater von Betreuung persönlich. Wir stellen hierzu ein Büro als Stützpunkt im Rückgebäude des Rathauses zur Verfügung.

Das innovative Betreuungs- und Pflegekonzept basiert auf dem Buurtzorg-Modell, das in Holland mittlerweile etabliert ist und übersetzt Nachbarschaftshilfe heißt. Damit sind wir in Bayern eine Modellregion. Wir freuen uns sehr, Teil dieses Projekts sein.“

Dr. Sabine Wörnle, 3. Bürgermeisterin Reit im Winkl


Unsere Netzwerkpartner in Reit im Winkl

Weitseestraße 8, 83242 Reit im Winkl


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Betreuung Persönlich
Team Reit im Winkl
Michael Stadler
Pflegefachkraft, Bachelor Sc. Cand.,
stellv. Pflegedienstleitung

m.stadler@betreuung-persoenlich.de
Tel: 0159 - 06 25 64 25
Betreuung Persönlich
Verwaltung in Übersee
Brigitte Leitner, Leitung Kundenbetreuung

b.leitner@betreuung-persoenlich.de
Tel: 0151 - 25 32 47 51

Oder lassen Sie uns einfach eine Nachricht zukommen.
Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.


Mitgliedschaften und Partner Betreuung Persönlich

Modell-Projekt "Innovative Pflege in Bayern"
Teams
Unser Team in Reit im Winkl

Neu seit 1.6.2021

Rufen Sie uns an: Tel. 08642 - 244 03 43

Betreuung persönlich: Ab sofort sind wir auch in Reit im Winkl für Sie da!

Unsere Leistungen

In enger Kooperation mit der Gemeinde Reit im Winkl bieten wir im Rahmen unseres innovativen Betreuungsmodells folgende Leistungen an:

  • Aktivierende Pflege und Betreuung
  • Hilfe im Haushalt
  • Kostenlose Pflegeberatung in unserem Stützpunkt vor Ort
  • Direkte Abrechnung mit allen Pflegekassen
  • Abrechnung der Leistungen nach Zeit, d.h. kein schnelle Abfertigung, sondern ganzheitliche Versorgung
Regionalität

Unser Team ist direkt vor Ort und kümmert sich liebevoll um die häusliche Betreuung und Pflege. Durch die kurzen Anfahrtswege sind wir flexibler und können uns stattdessen Zeit für die Bedürfnisse unserer Kund*innen nehmen.


Selbstbestimmt zu Hause leben

Wir unterstützen unsere Kund*innen dabei, dass sie möglichst lange ein selbstständiges Leben in den eigenen vier Wänden führen können und Angehörige bestmöglich entlastet werden.

Ihr Team vor Ort

Unsere qualifizierten Betreuer*innen haben kurze Wege und organisieren sich selbstständig im Team. Unterstützt werden sie durch unseren erfahrenen Coach.

Bettina Klein
exam. Altenpflegerin

Susanne Zink
Demenzhelferin und Betreuungskraft

Marlies Huber
exam. Krankenschwester

Gertrud Petersen
Erzieherin und Betreuungskraft

Lukas Utzmeier
Pflegefachkraft, Bachelor Sc. Cand.,
Coach Reit im Winkl

Tel: 0159 - 06 25 64 25
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
inforeitimwinkl@betreuung-persoenlich.de

Verstärken Sie das Team Reit im Winkl!

Wollen Sie die Entwicklung unseres Teams aktiv unterstützen?

Melden Sie sich bei uns!


Das bringen Sie mit:

  • Ausbildung in der Kranken-/Altenpflege
  • Erfahrung in der Pflege von Angehörigen oder Ehrenamt
  • Auch Quereinsteiger sind willkommen und werden von uns hausintern geschult.

Ihre Aufgaben:

Sie helfen im Haushalt, leisten Gesellschaft, begleiten zu Aktivitäten außer Haus oder unterstützen bei der Grundpflege.

Wir bieten Ihnen:
  • Sinn- und verantwortungsvolle Aufgaben direkt nebenan
  • Zeit für die Betreuung von Senioren statt langer Anfahrtswege
  • Weiterbildung gem. § 45a und § 53c SGB XI in unserer BETREUUNG Akademie
  • Regelmäßige Fortbildung und Netzwerktreffen in der Gemeinde

Neues von Ihrem Team


Aktuelle Veranstaltungen und Beratung

Unser Angebot

Fortbildung zum Gerontobetreuer (§ 45 SGB XI)

Termin

Neue Termine in Kürze

Ort

Kostenfreie Pflegeberatung

Termine nach Vereinbarung. Rufen Sie uns an!

Büro Rückgebäude Rathaus - Reit im Winkl

Beratung für Unternehmen

Termine nach Vereinbarung. Rufen Sie uns an!


Unser Partnerkonzept in Reit im Winkl

„Bereits seit dem Frühjahr 2020 arbeitet die Gemeinde Reit im Winkl intensiv daran, das Angebot für pflegebedürftige Einwohner im häuslichen Umfeld zu erweitern. Mit Betreuung persönlich hat die Gemeinde nun einen Partner gefunden, der die ambulante Pflege in unserem Dorf ergänzt und verstärkt. Das gemeinsame Ziel ist es, unseren Bürgern möglichst lange ein Leben in der gewohnten Umgebung zu ermöglichen.

Hierfür entwickeln wir in enger Zusammenarbeit mit Betreuung persönlich verschiedenste Maßnahmen und setzen diese gemeinsam um. So gibt es u.a. eine kostenlose Pflegeberatung durch die Pflegeberater von Betreuung persönlich. Wir stellen hierzu ein Büro als Stützpunkt im Rückgebäude des Rathauses zur Verfügung.

Das innovative Betreuungs- und Pflegekonzept basiert auf dem Buurtzorg-Modell, das in Holland mittlerweile etabliert ist und übersetzt Nachbarschaftshilfe heißt. Damit sind wir in Bayern eine Modellregion. Wir freuen uns sehr, Teil dieses Projekts sein.“

Dr. Sabine Wörnle, 3. Bürgermeisterin Reit im Winkl


Unsere Netzwerkpartner in Reit im Winkl

Weitseestraße 8, 83242 Reit im Winkl


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Betreuung Persönlich
Team Reit im Winkl
Michael Stadler
Pflegefachkraft, Bachelor Sc. Cand.,
stellv. Pflegedienstleitung

m.stadler@betreuung-persoenlich.de
Tel: 0159 - 06 25 64 25
Betreuung Persönlich
Verwaltung in Übersee
Brigitte Leitner, Leitung Kundenbetreuung

b.leitner@betreuung-persoenlich.de
Tel: 0151 - 25 32 47 51

Oder lassen Sie uns einfach eine Nachricht zukommen.
Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.


Mitgliedschaften und Partner Betreuung Persönlich

Modell-Projekt "Innovative Pflege in Bayern"

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen